Curryfleisch mit Bananen oder Mandarinen

Für zwei Personen benötigt man etwa 400 g Schweinefleisch (Schnitzelstück), 2 kleine Zwiebeln, Salz, Pfeffer, 2 TL Curry, 1/2 Liter klare Fleischbrühe, 3 Bananen oder wahlweise 1 Dose Mandarinen, Mondamin oder Saucenbinder zum Andicken.



So geht es: Etwas Öl in der Pfanne heiß werden lassen, das Fleisch in Würfel schneiden und anbraten. Zwiebeln klein schneiden und hinzugeben. Salz, Pfeffer, Curry und Brühe hinzugeben, 35 - 40 Minuten garen lassen. Zum Schluss die Sauce andicken, abschmecken und ggfs. nachwürzen. Bananen in Scheiben schneiden und hinzugeben und kurz heiß werden lassen.

Wer anstatt der Bananen lieber Mandarinen hinzugeben möchte, kann etwas weniger Brühe nehmen und den Mandarinensaft der Sauce hinzufügen.

Dazu passen Reis oder Nudeln.

Kommentar abgeben