Curry-Blumenkohl mit Mandarinen

Frischen geputzten Blumenkohl in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen (alternativ ungewürzten Tiefkühl-Blumenkohl nach Packungsangabe zubereiten).

1/4 Liter Blumenkohlwasser mit 1/4 Liter Milch aufkochen und Saucenfix "Helle Sauce" einrühren.
Mit 1 - 2 Teelöffel Curry würzen.
3 EL Mandarinensaft hinzugeben, Blumenkohl in die Sauce geben und vorsichtig Dosenmandarinen unterheben.

Echt lecker und mal was anderes.

Zurück

Kommentare

Ich freue mich auf eure Kommentare, eigene Erfahrungen und eventuelle Fragen!

Einen Kommentar schreiben

Deine Mail-Adresse wird lediglich zur Verifizierung des Eintrags benötigt und nicht veröffentlicht, für weitere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergereicht. Die Daten werden verschlüsselt übertragen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 2 und 9?