Rührei mit Zwiebeln aus der Mikrowelle

Ganz schnelles Rührei aus der Mikrowelle, erst die Zutaten:

1 normale Zwiebel oder 1 Bund Frühlingszwiebeln,
4 Eier,
20 g Butter,
2 EL Milch,
Salz, Pfeffer, Muskatnuss



Und so geht es: Die Zwiebel(n) in Ringe schneiden und mit der Butter drei Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen.
Die Eier zusammen mit der Milch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen und mit den gegarten Zwiebeln mischen.
Alles bei 600 Watt 4 Minuten lang in einer flachen Form offen garen.

Schon fertig.

Kommentar abgeben