Wie spricht man das aus

Für die meisten Internetuser ist das Surfen im WorldWideWeb eine stille Angelegenheit, ebenso wie die Arbeit am PC. Stundenlang starrt man auf den Monitor, sucht, liest, denkt, tippt. Immer wieder stößt man dabei auf Begriffe, die man zuvor noch nie gesprochen gehört hat. Wie spricht man's aus? Darüber macht man sich meistens keine Gedanken, bis ein solcher Begriff plötzlich in einem Gespräch auftaucht. Und da kann es ganz schnell zu Verständigungsschwierigkeiten kommen, wenn das Gegenüber dieses Wort ganz anders ausspricht, als man es sich selbst im Kopf zurechtgebogen hat.

Meine erste lebhafte Erinnerung an eine solche Situation ist die Freundin, die mir erzählte, dass sie gerade bei Emmersen etwas bestellt hatte. Emmersen? Bis zur Erleuchtung dauerte es ein paar Sekunden. Amazon.de - in meinem Kopf bis dahin immer ausgesprochen wie der Fluss, nur ohne "as" hinten. Seitdem schwanke ich zwischen beiden Variationen und mag nicht entscheiden, was denn nun richtiger ist.

Bei einem Forentreffen erzählte eine Userin von einem ganz speziellen Tried. Was ist denn das nun wieder? Sie meinte den Thread, der in Umgehung des "th" oft salopp "Fred" genannt wird und damit der richtigen Aussprache ein wenig näher kommt.

Leicht erkennbar, aber immer wieder zum Schmunzeln ist Umbennenung der größten und bekanntesten Suchmaschine in Goggel. Ist das möglicherweise die sächsische Aussprache von "Gockel"? Hat das mit dem blinden Huhn, das auch mal ein Korn findet, zu tun?

Schmotz - nein, darauf kann keiner kommen, glaube ich. "Ich habe mal wieder Schmotz-Probleme", berichte ich Stefan gelegentlich, wenn ich im Halbschlaf auf dem Server herumgewurschtelt habe. chmod kommt von "change mod" und ist ein Kommandozeilenprogramm unter Unix, mit dem sich die Zugriffsrechte auf Dateien und Ordner verändern lassen. Und da ich meine Problemchen immer gleich in mehrfacher Ausführung habe, sind es eben Schmotz. Und nicht Schmod.

Allerdings weiß ich bei diesem Begriff wirklich nicht, wie man ihn unfallfrei richtig ausspricht.

Kommentar abgeben